Gute Laune dominierte die Golf Woche Ruhr 2010 PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 25. Februar 2011 um 00:00 Uhr
Die Spielerinnen und Spieler der „Audi Golf Woche Ruhr 2010“ erlebten eine ganz aussergewöhnliche Turnierserie bei durchschnittlich 31,5 Grad auf den Fairways.

Der Sommer hatte die Audi Golf Woche Ruhr 2010 voll im Griff. Ruhrgebietsgolfer freuten sich auf die zweite Ausgabe der „Golf Woche Ruhr“...und das alles während das Ruhrgebiet als Kulturhauptstadt RUHR.2010 feierte. Golfer aus ganz Deutschland und den benachbarten Golfländern füllten die 750 Startplätze in den sieben GWR-Clubs. Die meisten Clubs waren ausgebucht – Der Finaltag in Bochum mit 168 Startern von Tee 1 ab 7 Uhr belegt. Die Chance auf  ein fantastisches Golferlebnis am Finaltag nutzte auch Boxstar Axel Schulz, der eigens aus Berlin angereist war...

Dort, wo sich die größte Golfplatzdichte Deutschlands findet, wurden vom 18.- 24. Juli erneut die „Festspiele“ auf dem grünen Rasen ausgetragen. Ein stilvolles Golfgroßereignis zwischen Kultur, grüner Landschaft und sportlicher Mentalität. Veranstalter sind die beiden Medienunternehmer Thomas Gerres (TG Medien) und Thorsten Rölleke (matttproduction) aus Bochum, die in diesem Jahr mit Audi und der Tiemeyer Gruppe einen Presenting Partner für die Serie gewinnen konnten, der perfekt zur Golf Woche Ruhr passt.

Die zweite Ausgabe der "Golf Woche Ruhr" wurde im gesamten Ruhrgebiet, diesmal an 7 Tagen in 7 unterschiedlichen Städten, in 7 verschiedenen Clubs entlang der Ruhr gespielt.

750 Golfer spielten eine offene Turnierserie entlang der Ruhr. Diese Serie hatte es in sich!...Flightfotos im AIRBUS-Flugzeugsitz, Londontaxi mit britsichem Golfflair, Gourmetkoch Dennis Rother mit Live Cooking und ein Feuerwehr-Oldtimer BJ. 1970 mit Currywurst und Reibekuchen Versorgung, machten gute Laune.

Es war erneut  ein Mix aus sportlichem Spiel, kulinarischer Gaumenfreude, Entertainment neben den Fairways und einer großen Portion Herzlichkeit – made im Ruhrgebiet! ...mit „Players Party “  fand am 24.Juli im Bochumer Golfclub statt.

Golfer, Friends & Promis feierten im Bochumer Golfclub eine Open-Air-Sommerparty der Extraklasse mit Musical-und Popstar Carl Ellis vom Londoner Westend, begleitet von den Ex-Starlight Express Darstellern Trevor und Paul. Die Vize-Weltmeister im HIP HOP Freestyle Dancing "Hight Energy" sorgten für eine akrobatisch-muskulöse Show on stage. Der Bochumer Golfclub wurde von Ingo Kaisers Technikunternehmen "Late Night Concepts" www.lnc.de in ein Showszenario verwandelt, das einen Hauch von großer TV-Show vermittelte .

So schnell kann eine Woche vergehen...eine Woche auf fantastischen Golfplätzen im"Golfgebiet Ruhr";  gespickt mit guter Laune auf den Fairways und in den Clubhäusern der „Audi Golf Woche Ruhr 2010“!

 

240710TriAss632
240710TriAss632 240710TriAss632


Bruttosieger nach der "best of three" Wertung wurden:

Anja Kettelhack, Dortmunder Golfclub mit 89 Brutto Punkten.

Dr. Karl-Heinz Klemke, GC Gut Neuenhof mit 88 Brutto Punkten


Ergebnisse und eine Fotogalerie finden Sie auf dieser Seite !


Eine Zusammenfassung der Serie und des umfangreichen Rahmenprogramms erfahren Sie auf dieser Homepage und per Newsletter.

Einfach hier eintragen und anmelden.


Wir freuen uns schon jetzt Sie wieder hier und bei unseren Turnieren begrüßen zu dürfen.


Thorsten Rölleke & Thomas Gerres

 

 

 
 

Unsere Partner

Banner
Banner
Banner