Anmeldung zur 10. Golf Woche Ruhr gestartet

,

Das Buchungsportal zur 10. Ausgabe der Golf Woche Ruhr ist nun online.

>> KLICK <<

In diesem Jahr haben wir unsere Shop Plattform noch einmal optimiert.
Eine Registrierung ist weiterhin nicht notwendig, wodurch auch die Anmeldung einer „Dritten“ Person möglich ist.
Beachten Sie dazu bitte stets die korrekt Eingabe Ihrer Email-Adresse.

Aus organisatorischen Gründen kann pro Bestellvorgang nur ein Startplatz pro Turnier gebucht werden.
Wenn Sie also bspw. zusätzlich auch für Ihren Partner / Ihre Partnerin buchen wollen, müssen Sie einen weiteren Bestellvorgang durchführen.

Auch in diesem Jahr gilt:
Ihre Startzeiten können Sie i.d.R. spätestens 2 Tage vor Turnierstart über Mygolf.de oder beim jeweiligen Club-Sekretariat erfahren.

Sollten Sie Fragen zur Golf Woche Ruhr haben, wenden Sie sich bitte per Email an info@golfwocheruhr.de oder telefonisch unter 0234-2395615 an uns.

Viele Grüße

Ihr GWR Team

AUS AKTUELLEM ANLASS:
DAS REDUZIERTE STARTGELD BEI UNSEREN TURNIEREN GILT NUR FÜR DEN HANDICAP FÜHRENDEN CLUB.
KOOPERATIONS-ANGEBOTE BERECHTIGEN NICHT ZU EINER REDUZIERUNG DES STARTGELDS.

XFORE Gutschein für die ersten 100 Buchungen

, ,

Auch die 10. Ausgabe der “Golf Woche Ruhr” kooperiert wieder mit XFORE Golfwear.

Die ersten 100 Anmeldungen der 10. GWR erhalten einen 25% XFORE-Gutschein, der online im XFORE Shop einlösbar ist.

Wir stellen Ihnen Ihren Gutschein Code zeitnah nach dem Einzug der Startgebühren per Email zur Verfügung.

Die Anmeldephase startet am 02.05.2018 um 12.00 Uhr.

Infos zu XFORE:
Mit Golffashion „designed in Munich, made in Europe“ bereichert XFORE GOLFWEAR die Golfplätze von Sylt bis Kapstadt – orientiert an den hohen Anforderungen des Golfsports.

 

Relaunch GolfWocheRuhr.de

,

Nach dem Ausfall unserer „alten“ Internetseite, sind wir nun wieder da. 🙂

Hier und da haben wir zwar noch einige Baustellen zu bewältigen, aber auch das bekommen wir hin.
Die Seite wird also laufend aktualisiert und angepasst…

Der Shopbereich zum Buchen der Startplätze wird allerdings erst ab Anfang Mai in gewohnter Art und Weise zugänglich sein.